Dienstag, 04. August 2020 um 20:00 Uhr

Cafe Caravan –

Unterwegs … präsentiert von Kult A8

„... wenn der Fuß nicht im Takt wippt, muss der Zuhörer aus Stein sein!“

 

Hier zaubern sechzehn Saiten und eine Klarinette und versetzen das Publikum ins Paris der 1930er Jahre. Mal treibend-virtuos, mal tränend-balladesk - diese Band erweckt die Musik des göttlichen Gitarristen Django Reinhardt zu sprühendem Leben. Cafe Caravan lässt den Alltag und das Finanzamt wie Dinge aus einer anderen Welt verblassen ... Sonnenbrille auf, Gang rein und mit dem Cabrio die Cote d'Azur entlang!

 

Diesmal gibt es auch schon erste kleine Einblicke in das neueste Projekt der Vier: „Wir waren noch niemals in New York“

 

So haben sie Schlager noch nie gehört: Cafe Caravan verheiratet die beliebtesten Schnulzen mit der Tradition des Gypsy Swing. Der treibende „Pompe“ des Jazz Manouche bildet die Basis für unsterbliche Melodien. Es darf getanzt, gefetzt und gelacht werden, und natürlich darf auch der Schmalz gehörig triefen …

 

www.cafecaravan.de
Eintritt 15,- Euro

 

Einlass 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn

 

Informationen zum Ticketverkauf von Kult A8: www.KULT-A8.de, info@kult-a8.de, Ursula Kohn, Mobil 0176-2281 0331, Tel. 08135-938 921.